Mein Name ist Perdita Klimeck

 

Geboren am 23. Dezember 1961 in Moers. Meine Kindheit habe ich in Wolfenbüttel und in Bonn verbracht. Seit 1978 lebe ich in Euskirchen. Beruflich arbeite ich als Filialleiterin bei einer großen Bank in Bonn.

Lyrik hat mich schon immer begeistert und so lag es nahe, dass ich mich auch selber irgendwann dem poetischen Wort verschrieb. Erste Veröffentlichungen folgten ab 2009 in Lyrikzeitungen und Anthologien. Im damals noch recht jungen Sperling-Verlag konnte ich 2011 dann meinen Lyrikband "Randerscheinungen" veröffentlichen. 2013 folgte dann ein gemeinsamer Lyrikband ("wortgefecht") mit Brigitta Wullenweber, Florian Scharf und Frank Seidel.

 

Im März 2017 wird, ebenfalls im Sperling-Verlag, mein dritter Lyrikband erscheinen. Das Projekt "Rabenschreie und Erdbeermond" konnte ich zusammen mit Marina Maggio und Ingrid Herta Drewing realisieren.